Das Land  ---- Geografie ---- Klima ---- Bevölkerung            

Durch die Wiedervereinigung von Bundesrepublik (BRD) und Deutscher Demokratischer Republik (DDR) im Jahr 1990 erhält Deutschland seine heutigen Grenzen. Die 1. gemeinsamen Wahlen fanden im gleichen Jahr statt und Wahlsieger waren die Christdemokraten (CDU). Deutschland ist die grösste Wirtschaftsmacht Europas und die 3. grösste Industrienation der Welt.  Die Landschaft --> norddeutsche Tiefebene, Mittelgebirgszüge, Harz, Bayerische Wald, Schwarzwald und Alpen --- ist somit sehr vielfältig. Höchste Erhebung Zugspitze im Wetterstein Gebirge -- 2.962 m ; Waldgebiete -- bedecken 11,1 Mio Hektar, das sind 31% des Staatsgebietes. Naturschutzgebiete -- 14 Nationalparks,     90 Regional Parks  und 12 Biosphären Reservate. Küsten -- 2.389 km Länge. Meere -- Die Bundesrepublik grenzt im Norden an Nord - und Ostsee. Die wichtigsten Flüsse -- Rhein in D 865 km lang , Elbe in D -725 km, Donau in D - 647 km , Main - 524 km. Die wichtigsten Seen  -- Bodensee 536 qkm davon in D - 305 qkm, Müritz - 117 qkm.   Klima -- gemässigt, Übergangsbereich zwischen maritimen und kontinentalem Klima.  Bevölkerung -- Einwohnerzahl  ca  80.9 Mio -- je qkm 221 Einwohner. Kontinent -- Europa   Hauptstadt -- Berlin Fläche -- 357.114 qkm  An Deutschland  grenzen - Belgien, Niederlande, Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich, Schweiz , Frankreich und Luxemburg --

Politisches System     Föderale parlamentarische Demokratie

 

00003176

Die Farben Schwarz, Rot und Gold haben ihren Ursprung im kaiserlichen Wappen. Sie waren die Farben der Revolution von 1848 und wurden 1949 die Farben der Bundesflagge und auch des wieder vereinigten Deutschlands ab 1990

00003149

Landessprache -- Deutsch        Währung  -- Euro  ( € )

Nationalfeiertag   -- 03. Oktober  (Tag der deutschen Einheit  --- Wiedervereinigung 1990)

Deutschland ist ein Bundesstaat, der aus 16 Ländern besteht. Deren Interessen werden durch den Bundesrat vertreten.

61
62
banner34

Deutschland Info

09 1